Im Buchhandel

Der Stilcoach für Männer – Für Männer, die bewusst durch´s Leben gehen.

Der Stilcoach für Männer
1.und 2. Auflage 2017
Mehr erfahren

Die Casualisierung des textilen Zeitgeistes macht auch vor Herrenanzügen nicht Halt. Doch in unserer von Werbung und Medien geprägten Welt des ewigen Vergleichs kann sich keiner mehr leisten, die Herausforderung an unser Aussehen und Auftreten und den Umgang mit dem eigenen Körper nicht anzunehmen. Männerkleidung braucht neue Ideen. In ihrem vierten Buch geht die Autorin sogar der Frage nach, was sich Frauen als geschäftliche Partner oder als Partnerin fürs Leben von Männern wünschen.

  • Das Nachschlagewerk für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg
  • Den (Business-) Alltag zumindest in Kleiderfragen leichter gestalten

stilcoach-fuer-maenner

Stilgeheimnisse –
Wissen, was mich gut aussehen lässt – und warum

Stilgeheimnisse von Katharina Starlay erscheint im August 2012 im Verlag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

5. Auflage Dez. 2018
stilgeheimnisse.de

Was nützt schöne Kleidung, wenn sich der Mensch, der darin steckt, schlecht benimmt? Die Optik ist eben nur ein Teil des ersten Eindrucks, für den man bekanntlich keine zweite Chance bekommt. Die Eleganz des Geistes – „Grace of mind“ – prägt die Wirkung eines Menschen maßgeblich – aber auch Tipps für Outfit, Stoffe und Farben liefert dieser Ratgeber reichlich. Und er gibt Antwort auf die Frage, was eine gewinnende Ausstrahlung überhaupt ausmacht.

  • Mehr Souveränität, Spaß und Selbstbewusstsein in Stil- und Kniggefragen.

stilgeheimnisse.de

Stilwissen to go –
Wie setzt man Stil im Alltag sicher um?

Stilgeheimnisse von Katharina Starlay erscheint im August 2012 im Verlag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

 

E-Book 2015

Die Anwendung ist das eigentliche Geheimnis.  Dieses Lexikon möchte sich in die Lage seiner Benutzer hinein versetzen sowie die kleinen und großen Fragen rund um Kleider-Knigge und die persönliche Garderobe beantworten. Denn Kleidung ist immer dann wichtig, wenn sie nicht stimmt!
 „Stilwissen to go“ wendet sich an all jene, die im hektischen Tagesgeschäft nicht vergessen haben, dass Aussehen, Auftreten und Benehmen eine der bedeutendsten Nebensachen im zwischenmenschlichen Kontakt sind.

  • Das Nachschlagewerk für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg
  • Den (Business-) Alltag zumindest in Kleiderfragen leichter gestalten

stilwissen-to-go.stilclub.de

Clever Konsumieren –
Wissen um Qualitätsmaßstäbe von allem, was schön macht

Stilgeheimnisse von Katharina Starlay erscheint im August 2012 im Verlag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

September 2014
clever-
konsumieren.com

Seitdem „Likes“ in den Sozialen Netzwerken als Handelsware in der digitalen Sympathievergabe dienen („Gibst Du mir ein Like, gebe ich Dir ein Like …“), wird das Einschätzen von Qualität immer schwerer. Wir sind also als Konsumenten aufgefordert, unseren Instinkt zu schärfen und zwischen den Zeilen zu lesen.
Erst wenn wir etwas über ein Produkt wissen, können wir seinen Wert beurteilen und entscheiden, ob es uns den Preis wert ist. So trifft der Leser anschließend  Kaufentscheidungen in bester Preisleistung, unabhängig von Trends.

  • Ein geldwerter Begleiter für Produkte, mit denen wir Tag für Tag umgehen.
  • Für alle, die nicht länger für das Marketing, sondern für das Produkt selbst zahlen wollen.

clever-konsumieren.com

ÜBER DEN STILCLUB

Katharina Starlay, Stilclub.de

Katharina Starlay

Stilexpertin
Buchautorin
Rednerin

Rednerprofil (PDF)

Mitglied im Kniggerat

Newsletter

Video

Im Gespräch

Die Turnschuhgeneration betrügt sich selbst um Komplimente

Der Dresscode führt in vielen Firmen zur Uniformierung. Stilberaterin Katharina Starlay plädiert dafür, an die Grenzen des Erlaubten zu gehen - aber nur in guten Schuhen. Mehr erfahren

Stilberaterin: "Jeans sind nicht die einzige Alternative"

Katharina Starlay, Modedesignerin und Buchautorin, über Kleidung als Sprache – und den Trend "Casualisierung".
Mehr erfahren

Ego-Marketing: Was zieht Menschen an?

Für die gelungene Selbstdarstellung in der weltweiten Community braucht man Selbstbewusstsein – und nicht gerade wenig. Was uns viele Politiker und Prominente vorleben, wird allerdings zum Stolperstein für so manchen Selbständigen oder manches kleinere oder größere Unternehmen.
Mehr erfahren

Wie viel Dresscode verlangt die Medien- und PR-Branche?

Der Dresscode im klassischen Business ist meist klar. Doch Werbetreibende und PR-Profis fragen sich nicht selten, wie viel Hauch von „Business“ die eigene Kleidung im Kundenkontakt ausmachen sollte. Katharina Starlay gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen: Das ganze Interview hier als PDF

»Ein Stil für alle Ewigkeit« – zum 90. Geburtstag von Queen Elisabeth II.

Katharina Starlay im Interview mit dem Tiroler Tageblatt zum 90. Geburtstag der Königin und Stilikone. Lesen Sie hier.

»Von der Sorgfalt der Auswahl«

Interview in der viaWALA zu Strategien, Nachhaltigkeit und Wert bewussten Konsumierens. Zum Nachlesen – und hier als PDF im Originallayout.

Bewerbungstipps in Sachen Kleidung – aktuell auf Staufenbiel.ch

Ihre Chancen auf den Traumjob steigen, wenn Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen. Und Sie fühlen sich nur dann ganz wohl, wenn Sie in voller Bedeutung des Wortes „gut angezogen“ sind. Viel Glück beim nächsten Jobgespräch! [Mehr]

Forever young? –
Wer zu jung wirkt, wird nicht ernst genommen.

Zum Glamour-Artikel (August 2015) gibt es fünf Tipps von Stilexpertin Katharina Starlay. PDF-Download (ca. 2 MB)

WofÜr wir Stehen

Podcast-Interview für Führungskräfte (50 min) mit Olaf Kapinski – Was kleidet Women in Business?

Podcast-Interview für Führungskräfte (50 min)  mit Olaf Kapinski – Was kleidet Women in Business?

Interview Vertriebsmanagement Kongress 2017

Vertriebsmanagement Kongress 2017

SWR Interview

SWR Interview

Kolumne

Manager Magazin

 

»Warum Schwarz Sie nicht weiter bringt«

Ultimatives Stilbekenntnis oder finsterer Alltag? Was früher den Reiz des Raren hatte, ist längst zum Gruppenzwang mit Sippenhaft avanciert: Längst hüllt die Farbe Schwarz nicht nur selektive Interessensgemeinschaften ein... Weiterlesen

 

Weitere Themen:

»Knigge-Irrtümer im Schnellcheck«

»Soll ich Dich siezen oder Sie duzen?«

»Warum Silber goldrichtig ist«

Mit diesen und weiteren spannenden Fragen des täglichen Miteinanders im Geschäftsleben befasst sich meine 2-wöchentliche Kolumne Starlay Express – online im manager magazin.

10 Jahr Knigge-Rat

Der Deutsche Knigge-Rat – welche Menschen stehen dahinter und was bewegt sie?

Wer sind eigentlich die Mitglieder des Deutschen Kniggerats?

In einem kurzen Film stellen die Mitglieder sich vor:

Vor 10 Jahren sind sie angetreten, um eine Renaissance von Werten in die Öffentlichkeit zu tragen: Nun ziehen die 15 Mitglieder des Deutschen Knigge Rats eine kritische Bilanz: Welche Empfehlungen für einen wertschätzenden Umgang in unserer Gesellschaft wurden wirklich ernst genommen? Hier finden Sie Antworten.

Value & Tipp

6 Triftige Gründe für Textilpflege mit Know-how

Image – wirtschaftliche Überlegungen – Umwelt – Vorbild – kulturelle Achtsamkeit – souveräne Mobilität: Starke Gründe für bewussten Umgang mit Ihrer Kleidung. Resultat ist gesteigertes Wohlbefinden und besserer Auftritt. Lesen Sie selbst!

 

Stilsicher im Business

23 Stil Essentials im Pictorial

Stilsicher durch den Busines Alttag – Berner Zeitung, 17.02.2016

Die »Berner Zeitung« stellt Katharina Starlays neues E-Book »Stilwissen-to-go« mit einer Fotostecke über 23 Bilder mit ausgewählten Tipps vor. Macht Lust auf mehr! Hier geht’s zur Berner Zeitung

Leseprobe

Ist die Krawatte auf dem Rückzug?

Stil.de veröffentlicht exklusiv eine Leseprobe aus dem Kapitel „Krawatten, Tücher und textile Accessoires“ unseres Buches CLEVER KONSUMIEREN – selbstverständlich mit Genehmigung meines Buchverlags Frankfurter Allgemeine Buch: Lesen Sie selbst!

 

Zitat

„Mit der Mode ist das so eine Sache: Jeder entscheidet sich ganz individuell für das, was gerade alle tragen.“

Katharina Starlay

Blog

Stil Spot

Spot an für guten Stil

Menschen zu beobachten bildet. Deshalb werden wir Sie regelmäßig auf unseren Streifzug durch die Welt bekannter Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft mitnehmen und mit Ihnen teilen, was uns an deren Outfit gefällt – und warum.

Sie wollen unsere Expertenmeinung zum Auftritt einer Person des Öffentlichen Lebens lesen? Dann schicken Sie uns einfach Namen und den Link einer aktuellen Veröffentlichung zu dieser Person, die ein aussagekräftiges Foto enthalten muss, auf stilspot@stilclub.de 

 

– in unserem Blog.

Tipp

Frauen im Business

»Über den Luxus textilen Selbstbewusstseins«

Wenn Sie während einer Veranstaltung oder der Arbeit darüber nachdenken, wie die Umwelt Ihre Erscheinung beurteilt, dann stimmt etwas nicht – und stört Ihr Selbstbewusstsein.

Strategien dagegen entwickelt Katharina Starlay in einem Artikel auf ESSENTIALLUXURY.de dem Magazin rund um Luxus, Qualität, Individualität und Persönlichkeit.

Und hier als PDF zum Ausdrucken.

Tipp

Was ist ein guter Friseur?

Die Auswahl eines Friseurs ist eine persönliche Entscheidung, die eine sehr subjektive Komponente hat. Darüber hinaus lassen sich aber auch ojektive Kriterien benennen. Katharina Starlay hat eine Blick hinter die Kulissen geworfen. [Mehr]